Shipwreck#1-4, 2019

Monotypie auf Papier, je: 30x32 cm, Unikate

Diese Arbeiten sind für die Ausstellung Gdańsk przez pryzmat, die die Stadt Danzig und ihre Geschichte als Thema hatte, entstanden. Mein Großvater arbeitete in der Danziger Lenin-Werft, dort wo die Zivilbewegung Solidarność geboren wurde und die Welle der Freiheit und des Wandels das ganze Land überflutete. Inzwischen die Kräne der längst geschlossenen Werft stehen still, und Anfang 2019, wurde der liberale Bürgermeister von Danzig sinnlos ermordet. Meine Grafiken zeigen rostiges, totes Fleisch, einst großer Schiffe.