Farbe und Licht - Glasmalerei
Keine andere Malart kann eine so hohe Farbleuchtkraft und so große Helligkeitsunterschiede zeigen wie ein durchsichtiges Glasbild. In einem kleinen Format, der Kabinettscheibe, werden Sie sich mit diesem alten Handwerk und seiner hohen Kunst auseinandersetzen können. Das ausgewählte Motiv werden wir aufteilen und danach schablonieren, anschließend die farbigen Echt-Antik-Gläser zuschneiden und mit Schwarzlot in verschiedenen Techniken bemalen: Konturmalerei, Überziehen, Wischen, Radieren. Nach dem Brand der Farben werden die einzelnen Elemente mithilfe der Bleiruten zu einem Bild zusammengesetzt, gelötet und anschließend gekittet.

 

Tag 1 (3 Stdn.)

- Einführung

- Motiv auswählen (max. Format DIN A3)

- Motiv aufteilen - Scheibenriss (max. 10 Teile)

- augeteiltes Motiv auf dem Karton übetragen

- Karton schablonieren

- farbiges Echt-Antik Glas auswählen

 

Tag 2 (6 Stdn.)

- Glas schneiden üben

- farbiges Glas nach Schablonen zuschneiden

- Glas schleifen

- Glas mit Schwarzlot bemalen - Konturmalerei

- bemaltes Glas wird im Schmelzofen gebrannt

 

Tag 3 (3 Stdn.)

- zweites bemalen der Gläser - Schattierungen durch überziehen, wischen, radieren

- Malerei eventuell mit Silbergelb ergänzen

- bemaltes Glas brennen

 

Tag 4 (5 Stdn.)

- Glaselemente mit Bleiruten zusammensetzen

- Bleinetz löten

- Glasbild kitten

- Glasbild saubermachen

Buchungen für die Herbstkurse auf der VHS Pankow Seite:

Pa2185H

Pa2186H

Beispiel-Arbeiten, die in diesem Kurs entstanden sind:

RAW Gelände

mein Atelier befindet sich in dem Verwaltungsgebäude auf dem Plan mit Nummer 3 markiert.

Das Gelände ist von der Warschauer Straße und Revaler Straße zugänglich.